Rock the Endgerät

© Elsa Okazaki
The Bandaloop, fotografiert von Elsa Okazaki.

Diesmal etwas ganz anderes – nämlich ein TV-Tipp. Also eigentlich ja eher ein SMS-Tipp. Ein Fernseh-und-Abstimm-Tipp. Ein Aufruf. Whatever.

Heute Abend, am 15. Februar um 20.15,  strahlt der ORF eine Sendung aus („Österreich rockt den Songcontest“), in deren Rahmen über die diesjährigen Abgesandten nach Malmö, also zum Eurovisions-Songcontest entschieden wird. Der Songcontest ist sowieso etwas wunderbar Unterhaltsames, und heuer ist auch noch eine der möglicherweise repräsentativen Bands wirklich großartig – „The Bandaloop“ nämlich.

Die Musik ist wirklich nicht übel, die Performance-Qualitäten des Trios (allen voran: Frontwoman Barca Baxant) sind außerdordentlich, und modeaffin sind sie auch noch.


Barca wird am 15. Februar ein Outfit von Anna Aichinger tragen, möglicherweise kommt auch Awareness & Consciousness zum Zug – gut und wichtig finde ich das, die österreichischen Designer brauchen schließlich auch publikumswirksame Testimonials.

Einziges Detail am Rande, das den Unterhaltungswert des Abends trüben könnte: Ko-Moderatorin von Andi Knoll (der ja eh ganz süß ist) ist die verlässlicherweise Nerven sägende Mirjam Weichselbraun. Findet der ORF keine andere Moderatorin in seinem Stall? Sind die Nachwuchssorgen ähnlich groß wie bei der „wir finden Laura Rudas jugendlich und frisch“-SPÖ? Aber das ist natürlich eine ganz andere Geschichte.

Advertisements

Edle Kleinigkeiten

Die Suche nach passenden Vertriebswegen und Verkaufsmodellen ist eine ewige Kopfnuss für die Betreiber von Modelabels; das trifft ganz besonders in einem kleinen, als nicht besonders avantgardeaffin geltenden Markt wie Österreich zu. Umso spannender finde ich es mitzuverfolgen, wie sich Christiane Gruber, die Designerin von Awareness & Consciousness, jetzt neue Wege überlegt, um ihre wunderschönen Entwürfe unter die Leute zu bringen.

Dass sie nun mit einer Kleinkindkollektion startet, ist ein erster interessanter Punkt. Dass es künftig eine Zweitlinie namens „A & C“ geben soll, ist ebenfalls erwähnenswert. Und dass sich da auch Accessoires, nämlich Taschen, finden, wird Christianes Fangemeinde bestimmt ebenfalls begeistern.

Zu bestaunen und, wichtiger noch, zu kaufen gibt es die Mainline und alle Neuerungen im Rahmen eines Special Christmas Sale, der kommendes Wochenende, am 30. November und am 1. Dezember, in Christianes Studio stattfinden wird.

Goldschlagstraße 8/7, 1150 Wien. Von 15 bis 20 Uhr am 30. 11. und von 12 bis 19 Uhr am 1. 12. Siehe auch die Facebook-Eventpage.