Streichelpulli

monopol-edition

Sagen wir einmal, die Frist für termingerechte Auslieferbarkeit von Onlinebestellungen, die noch unter dem Weihnachtsbaum zu liegen kommen sollen, dürfte verstrichen sein. Aber man kann sich ja auch selbst eine Freude machen und in Kunst und abverkaufsresistente Mode zugleich investieren: Dieser schrecklich-schöne Sweater nämlich mit dem Gar-nicht-mal-so-entzückenden-Kätzchen ist eine Kunstedition, die das monopol-Magazin um 199 Euro anbietet. Gut investiertes Geld, wenn man auf Achtzigerjahre-Fantasy-Poster steht, zum Beispiel, oder eben auf die Kunst von Martin Eder, der hierfür verantwortlich zeichnet.

Ein Tipp im Sinne des Werterhaltes: Kalte Handwäsche tut’s auch.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Streichelpulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s